ACS Telefon: +43 7228 20088 0

2YSLCYK

Anwendung

Diese Motoranschlussleitung für die Frequenzumrichter sichert die EMV in Anlagen und Gebäuden, Einrichtung mit Geräten und Betriebsmitteln von denen elektromagnetische Störfelder die Umgebung unzulässig beeinflussen können. Als Anschluss- und Verbindungsleitung bei mittlerer mechanischer Beanspruchung bei fester Verlegung und gelegentlicher freier Bewegung in trockenen, feuchten und nassen Räumen und im Freien. Eingesetzt in Automobilindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Umwelttechnik, Verpackungsindustrie, Werkzeugmaschinen. Handhabungsgeräte, für SIMOVERT-Antriebe in der Industrie für Pumpen, Lüfter, Transportbänder und Klimatechnikanlagen etc. Verwendung in Ex-Bereichen.


Art. nr.
Abmessung
Farbe
Außen-Ø
Gewicht
07712015 3 x 50 schwarz 33 2695
07712016 3 x 95 schwarz 41 4105
07712007 4 G 1,5 schwarz 10,6 220
07712003 4 G 2,5 schwarz 12,3 280
07712004 4 G 4 schwarz 14,5 400
07712005 4 G 6 schwarz 16,4 470
07712006 4 G 10 schwarz 20,1 750
07712008 4 G 16 schwarz 23,4 1050
07712009 4 G 25 schwarz 27 1500
07712001 4 G 35 schwarz 30 2050
07712010 4 G 50 schwarz 35 2750
07712011 4 G 70 schwarz 40 3700
07712002 4 G 95 schwarz 42 4600
07712012 4 G 120 schwarz 49 5700
07712013 4 G 150 schwarz 54 7000
07712014 4 G 185 schwarz 59 8380
Innenleiter Cu-Litze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295 Kl. 5 / IEC 60228 Kl. 5
Aderisolierung Polyethylen (PE)
Aderfarbcode schwarz, braun, grau und grün-gelb
Verseilung Adern konzentrisch in Lagen verseilt
Schrimung 1 mit Spezial-Aluminium Folie
Gesamtschirmung Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten, optimale Bedeckung ca. 80%
Außenmantelmaterial Spezial Polyvinylchlorid (PVC)

in Anlehnung an DIN VDE 0250
CE = Das Produkt ist konform zur EG-Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU.

Innenleiter Cu-Litze blank, feindrähtig nach DIN VDE 0295 Kl. 5 / IEC 60228 Kl. 5
Aderisolierung Polyethylen (PE)
Aderfarbcode schwarz, braun, grau und grün-gelb
Verseilung Adern konzentrisch in Lagen verseilt
Schrimung 1 mit Spezial-Aluminium Folie
Gesamtschirmung Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten, optimale Bedeckung ca. 80%
Außenmantelmaterial Spezial Polyvinylchlorid (PVC)
Nennspannung Uo/U: 600/1000 V
Prüfspannung 4000 V
Isolationswiderstand min. 200 MOhm x km
Betriebsspitzenspannung Einphasen/Drehstrom: 700/1200 V
Gleichstrom: 900/1800 V
Betriebskapazität je nach Leiterquerschnitt
Ader/Ader: 70 bis 250 nF/km
Ader/Schirm: 110 bis 410 nF/km
Biegeradius fest (xD) 15
Betriebstemp. fest -40°C … +70°C
Betriebstemp. bew. -5°C … +70°C
Strahlenbeständig bis 80x106 cJ/kg (bis 80 Mrad)
Brandverhalten selbstverlöschend und flammwidrig
Brandprüfung nach VDE 0482-332-1-2,
DIN EN 60332-1-2, IEC 60332-1

Ansprechpartner

Österreich Nord

Leitung

Thomas Thaller

Tel +43 7228 20088-120
Fax +43 7228 20088-200
Mobil +43 664 8341027
thaller.thomas@acs.at

Österreich Süd

Österreich Ost

Innendienst

Tamara Tonezzer

Tel +43 7228 20088-141
Fax +43 7228 20088-200
tonezzer.tamara@acs.at

Österreich West

Leitung

Thomas Thaller

Tel +43 7228 20088-120
Fax +43 7228 20088-200
Mobil +43 664 8341027
thaller.thomas@acs.at

EVU

Key Account Österreich