ACS Phone: +43 7228-2008-0

… always

a cable length ahead!

ACS fördert sportliche Nachwuchstalente

Mit dem Erreichen von Junioren - EM- Limits in 4 Disziplinen und zahlreichen österreichischen Meistertiteln in der allgemeinen Klasse sowie im Nachwuchs ist Michael Mölschl der derzeit erfolgreichste Nachwuchsathlet der österreichischen Leichtathletik.

Zum Beispiel seine Erfolge 2005:

  • 5-facher österreichischer Juniorenmeister 
    (100m, 200m, 110m Hürden, Weitsprung, Dreisprung)
  • Qualifikation für Junioren-EM, Kaunas/Litauen in 4 Disziplinen 
    (100m, 200m, Weitsprung, Dreisprung)
  • Österreichischer Meister im Dreisprung (Halle und Freiluft)
  • Österreichischer Vizemeister im Weitsprung (Halle und Freiluft)
  • Europacup in Tallin/Estland, Allgemeine Klasse: 
    Weitsprung: 4. Platz, Mannschaft: Aufstieg in 1. Liga
  • Oberösterreichische LM (Allgem. Klasse) 
    Halle: 100m, 200m, Weitsprung, Dreisprung
    Freiluft: 100m, 200m, 110m Hürden
  • Gugl Meeting Linz: Teilnahme am Dreikampf im Hauptprogramm

 

Österreichische Rekorde:

  • Dreisprung, Junioren (Halle und Freiluft)
  • 60m Hürden, Jugend (Halle)
  • 110m Hürden, Jugend (Freiluft)
  • Mehrfacher OÖ. Landesrekordhalter

 

Erster österreichischer Leichtathlet der 4 Limits für die Junioren EM sowie 14 österreichische Meistertitel bei der Jugend und den Junioren innerhalb eines Jahres erreichte!

Seine Ziele:

2006  -  Junioren Weltmeisterschaft, Peking

2008  -  Olympische Spiele in Peking

Dieser Sportler mit seinen herausragenden Leistungen gehört gefördert.

Die ACS und sein Team wünschen Michael Mölschl für seine sportliche Zukunft weiterhin viel Erfolg.