ACS Phone: +43 7228-2008-0

… always

a cable length ahead!

Tiefe Temperaturen

Kabelverarbeitung & Temperaturen

Sehr geehrter Partner,  

wir bitten Sie bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und darunter, die verlängerten Messzeiten bei Kabel und Leitungen zu berücksichtigen.  

Da es bei diesen Temperaturen zu Mantelbrüchen kommen kann, muss die Messung längere Zeit vorbereitet werden (aufwärmen). Dies kann bei großen Querschnitten und bei tiefen Temperaturen bis zu 24 Stunden dauern.  

Um Ihnen eine reibungslose Belieferung gewährleisten zu können, ersuchen wir Sie diese Verzögerungen schon bei der Bestellung einzuplanen.  

Das gleiche gilt auch für die Verarbeitung der Kabel u. Leitungen vor Ort. Auf dem Transportweg ist die Ware ebenfalls der Kälte ausgesetzt, daher muss vor der Verarbeitung auf die richtige Verlegetemperatur geachtet werden.

Wir können für Mantelbrüche in diesem Fall keine Gewährleistung übernehmen.



Mit freundlichen Grüßen

IHR ACS KABELTEAM